• News
  • 3 Minimalzeit zum Lesen
  • vor 435 Tagen

Adriana Pálková - es ist eine schöne Sache, wenn Karriere und Leidenschaft zusammenkommen

Adriana Pálková - Operational Support RAILVIS.com - neue Kollegin im Team

Adriana Pálková - es ist eine schöne Sache, wenn Karriere und Leidenschaft zusammenkommen

ADRIANA PÁLKOVÁ

Derzeit studiert sie an der Universität Žilina, Fachbereich Eisenbahnverkehr, im 1. Jahr ihres Promotionsstudiums und beschäftigt sich im Rahmen ihrer Dissertation mit der verstärkten Nutzung regionaler Eisenbahnstrecken aus der Sicht des Schienengüterverkehrs. In ihrer Freizeit reist sie gerne, spielt Squash, wandert gerne und kümmert sich um ihre beiden Hunde.

1. Was ist Ihre Aufgabe innerhalb der RAILVIS.com-Plattform?

Auf der Plattform RAILVIS.com arbeite ich in einer Position, die sich Operational Support nennt. Im Rahmen meiner Arbeit kontaktiere ich regelmäßig Kunden und beantworte ihre Fragen zur Plattform oder zu bestimmten Funktionen. Außerdem besteht mein Arbeitspensum darin, neuen Mitgliedern die Plattform im Rahmen von Einführungsgesprächen vorzustellen, bei denen ich sie mit den Funktionen vertraut mache und herausfinde, woran sie am meisten interessiert sind und wonach sie auf der Plattform suchen, usw. Außerdem bewerbe ich die Angebote, die auf der Plattform veröffentlicht werden, bei neuen Unternehmen und versuche, sie für die Plattform zu gewinnen.

2. Was gefällt Ihnen am meisten an der Arbeit auf der RAILVIS.com-Plattform?

Ich war sehr beeindruckt von der Gesamtidee der Plattform RAILVIS.com. Aus meiner Sicht ist dies ein sehr positiver Schritt nach vorne in Bezug auf die Digitalisierung der Eisenbahnen, der den Bahnbetreibern Zeit und Kosten sparen kann und nicht zuletzt ihre Probleme mit unzureichender/überschüssiger Kapazität der Waggon-Lokomotiv-Flotte lösen kann. Ich schätze die freundliche Arbeitsumgebung und den freundlichen und geduldigen Umgang mit den Mitarbeitern. Ein großer Vorteil eines solchen Jobs ist außerdem, dass ich die Möglichkeit habe, viele Kontakte zu knüpfen, die ich sonst nirgendwo bekommen hätte.

3. Was könnte aus Ihrer Sicht verbessert werden?

Die derzeitigen Funktionalitäten funktionieren nach einem sehr einfachen und benutzerfreundlichen Prinzip, und unsere Kunden können mit wenigen Klicks eine Anfrage oder ein Angebot veröffentlichen. Was die Verbesserung der Plattform angeht, so funktioniert sie aus meiner Sicht sehr gut, aber man könnte versuchen, die bestehenden Funktionen noch weiter zu vereinfachen.

4. Wo sehen Sie die Zukunft der Plattform RAILVIS.com?

Meiner Meinung nach wird sich die Plattform RAILVIS.com weiterhin innovativ und in die richtige Richtung entwickeln, die der Eisenbahnmarkt braucht. Meiner Meinung nach hat die Plattform bereits einer großen Anzahl von Unternehmen geholfen. Nach ihrer schrittweisen Innovation wird sie ein integraler Bestandteil von ihnen werden.


Teilen Sie es:

Weitere Artikel

CZ LOKO EASYRENT wird neu auf der Plattform RAILVIS.com verfügbar sein

CZ LOKO wird seine Lokomotiven über den Dienst RAILVIS.com, ein neues europaweites Reservierungs- und Bestellsystem für verfügbare Schienenfahrzeuge, leasen.

  • News
  • 1 Minimalzeit zum Lesen
Ctirad Klimánek verstärkt das Team von RAILVIS.com als Managing Partner

Das Team von RAILVIS.com hat eine erhebliche Verstärkung bekommen, Herr Ctirad Klimánek bringt seine langjährige internationale Erfahrung und Erfolge im Bereich des Schienengüterverkehrs in die innovative Bahnplattform ein.

  • News
  • 1 Minimalzeit zum Lesen
RAILVIS.com kommt in die Schweiz - SBB Cargo AG und ChemOil Logistics sind neue Mitglieder der Plattform

SBB Cargo (Nationale Schweizerische Bundesbahnen) und ihre Tochter ChemOil Logistics sind der Plattform RAILVIS.com beigetreten.